JEDE ZEHNTE FRAU

Sie wollen sich über das Lipödem informieren und suchen Infos zu den Operationen, über die ganz Deutschland seit Anfang 2019 plötzlich spricht? Hier sind Sie richtig, denn: Wir haben Lipödem. Viele von uns haben die Liposuktionen bereits durchstanden und dadurch ein neues Leben erhalten. Als ehrenamtliche Gruppe von Betroffenen setzen wir uns für Aufklärung ein und beziehen klar Stellung gegen eine falsche Darstellung unserer Erkrankung und auch dagegen, zum Spielball politischer Interessen zu werden. Wir fordern: Sprechen Sie nicht einfach über uns, sprechen Sie mit uns!

 

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Schicksale von Betroffenen und erklären, was wir von Politik und Krankenkassen wirklich brauchen.  

AKTUELLES

18. Juli 2019

Spotlight Medien-Echo: Fotoshooting in Köln

 

Das Fotoshooting von Melanie Grabowski in Köln erregte nicht nur in den Lipödem-Gruppen, sondern auch in der Medienlandschaft eine Menge Aufmerksamkeit. Wir haben eine kleine Auswahl der bisher publizierten Artikel zusammengestellt.

29. Juni 2019

#fuckyoulipödem – Fotoshooting in Köln sorgt für viel Aufmerksamkeit

 

50 mutige Lipödem-Betroffene und eine Fotografin mischen die Domstadt auf.

15. Juni 2019

Menschenkette der Lipödem-Selbsthilfe

 

Hand in Hand für mehr Aufklärung und eine angemessene medizinische Versorgung.

05. Juni 2019

Studie zur Liposuktion beim Lipödem in Vorbereitung

 

"Der gemeinsame Bundesausschuss hat eine klinische Studie in Auftrag gegeben, in der ab Anfang 2020..."